Kunst Projekte

Ich bin auch in der NFT Szene als Künstler unterwegs. Hier arbeite ich mit meinen Partnern an diversen Projekten und biete auch einige meiner Werke zum Verkauf an.

Meine Werke befinden sich hier auf den diversesten Plattformen im Umlauf. 

 

Eigenes NFT Projekt

Sie möchten gerne ein eigenes NFT Projekt für sich oder Ihr Unternehmen erstellen?

 

Sehr gerne kann ich hier mit meinen Partnern auch eine Unterstützung bieten.

Kontaktieren Sie mich dazu einfach über das Kontaktformular oder per Mail.

Meine Partner und ich unterstützen Sie gerne bei Dingen wie Erstellung, Skripten, Minten, Logistik und Smart Contracts.

 

Durch unsere eigenen Projekte konnten wir hier bereits einiges an Erfahrung sammeln.

Meine Projekte


FAQs für NFT Neulinge

 

Was ist ein NFT?

 

NFT steht für "Non-Fungible Tokens".

 

Viele Menschen können mit dem Begriff auch leider noch nicht viel anfangen.

Einfach erklärt, handelt es sich hierbei um ein Zertifikat, dass den Besitz eines Digitalen Wertes/Produktes (bei den meisten NFTs, ein Bild) legitimiert bzw. verifiziert. Dieses kann man in seinem Eigentum behalten oder eben weiter verkaufen. Den Preis dafür legt der aktuelle Besitzer fest.

Auf die reale Welt umgemünzt, kann man sich dies mit dem Besitz eines Gemäldes vorstellen. Eine Kopie der Mona Lisa kann man sich leicht und schnell kaufen. Aber das Original ist dennoch das Original und wird einen vielfachen höheren Wert beim Verkauf erzielen als eine Kopie. Für Leute die daher eine Wertanlage suchen, ist eine Kopie keine Option.

 

Im Idealfall ist ein NFT Bild auch ein Unikat, das nur einmal generiert wurde. Hier besteht aber auch die Möglichkeit zum Beispiel 100 Kopien davon zu erstellen.

Die meisten Künstler erstellen ihre Werke aber als Unikat mit einer einmaligen Generierung. Somit gibt es keine Kopien des Werkes und dies steigert den Wert.

 

Viele Künstler arbeiten aber mit Skripten und erstellen gerne abgewandelte Formen. Die Bilder sehen sich dann zwar sehr ähnlich, sind aber dennoch Unikate welche dann nicht 100% ident sind zu anderen Werken.

Warum machen Künstler das? Ganz einfach, in der Regel erhöhen mehr Bilder am Markt einfach die Bekanntheit des Künstlers und des Sets. Somit steigt der Wert eines Werkes und auch die Käufer haben hier wiederum einen Mehrwert. Dies kurbelt den Markt an und somit kann ein Hype um ein Set entstehen. Bestes Beispiel ist hier der "Bored Ape Yacht Club".

 

Üblicherweise wird mit einer Rarity (Seltenheit) gearbeitet. Sprich, bestimmte Inhalte eines NFT Bildes sind nur begrenzt im Umlauf. Hier kann man eine Analogie zu Sammelkarten aufstellen. Nicht jede Karte gibt es gleich häufig. Somit besitzen einige Karten einen höheren Wert als andere Karten.

 

Aber Achtung!

Natürlich gibt es bei NFTs auch schwarze Schafe. Es gibt Personen, die NFTs erstellen ohne die Rechte an der Generierung zu haben. Sprich, sie erstellen ein NFT eines Bildes, dass sie gar nicht besitzen und sind auch nicht dessen Urheber. Das sind dann meist gestohlene Werke, die in das System eingespielt werden. Somit sollte man nur von Künstlern kaufen, die auch verifiziert sind und auch einen guten Background besitzen.

 

Wer kann ein NFT kaufen?

 

Jeder. Man benötigt dafür lediglich eine Cryptowallet, die NFTs unterstützt und ein Konto auf der Handelsplattform. 

 

Was kostet ein NFT?

 

Hier hängt es davon ab, ob es ein Erstverkauf vom Künstler direkt ist oder ein Secondary Verkauf. Im Prinzip legt immer der aktuelle Besitzer den Preis fest. 

Die Künstler haben üblicherweise immer den gleichen Preis für ihr Werke. Somit ist meist ein Erstkauf günstiger als ein Kauf von einem anderen User.

 

Wo kann man NFTs kaufen?

 

Hier gibt es mittlerweile viele Plattformen. Eine der bekanntesten ist Opensea. Jedoch, nicht jeder Künstler bietet hier seine Werke zum Verkauf an. Die Plattform bestimmt auch die Währung in der NFTs gekauft werden können. Somit entscheidet der Künstler oft nach Währung und Konditionen wo er seine Werke verkaufen möchte.

 

Wenn du Interesse an eines meiner Werke hast, dann am besten einfach auf das Projekt klicken und mehr Informationen erhalten.

 

Wann kann man NFTs kaufen?

 

Jederzeit. Der Marktplatz für NFTs ist rund um die Uhr aktiv. Viele Künstler haben fixe Zeiten und Tage für neue Drops. Der Zweitverkauf Markt hingegen unterliegt nicht diesen vorgegebenen Zeiten.

 

Wie kann ich NFTs kaufen?

 

Wie bereits zuvor geschrieben, hängt dies von einigen Faktoren ab, wie z.B. auf welchem Markplatz will man kaufen?

Dies wiederum bestimmt die Crypto Handelswährung zum Kauf.

Dann muss man in der Regel für den Markt eine Cryptowallet erstellen oder man besitzt schon eine passende.

Hier muss dann zuerst Geld aufgeladen werden.

Mit diesem Geld kann man nun auf die Handelsseite gehen und dort die Werke erwerben.

Danach wird das NFT in deiner Wallet hinterlegt und du bist der Besitzer des Werkes.

Man kann dann dieses Werk auf unbestimmte Zeit behalten oder eben weiterverkaufen.

 

 

Viel Spaß beim traden und erkunden meiner Arbeiten.

Hier geht es zu meinen Projekten: